Risiken frühzeitig mindern

Osteoporose: Risikofaktoren & Vorbeugung

Osteoporose muss kein Schicksal sein. Einige Risikofaktoren wie etwa Alter und Geschlecht lassen sich nicht beeinflussen – aber es gibt zahlreiche andere, die man aktiv angehen kann. Auf diese Weise lässt sich das individuelle Osteoporose-Risiko senken.

Osteoporose: Risikofaktoren

Osteoporose: Risikofaktoren

Mit dem Alter steigt auch das Risiko für Osteoporose. Doch es gibt weitere Faktoren wie zum Beispiel ein Calcium- oder Vitamin D-Mangel, die die Entwicklung der Erkrankung begünstigen.

mehr erfahren
Osteoporose: Risikogruppen

Osteoporose: Risikogruppen

Frauen in den Wechseljahren sind besonders gefährdet, Osteoporose zu entwickeln – das wissen viele. Doch Knochenschwund ist keine reine Frauensache. Es gibt weitere Risikogruppen, die Sie kennen sollten.

mehr erfahren
Test: Wie hoch ist Ihr Osteoporose-Risiko?

Test: Wie hoch ist Ihr Osteoporose-Risiko?

Gene, Alter, Ernährung – es gibt viele Faktoren, die den Knochenschwund begünstigen. Wie hoch ist Ihr Risiko? Dieser Test hilft Ihnen bei einer ersten Einschätzung.

mehr erfahren
Osteoporose vorbeugen: Tipps

Osteoporose vorbeugen: Tipps

Eine knochengesunde Ernährung und viel Bewegung sind wichtige Grundpfeiler zur Vorbeugung von Knochenschwund. Erfahren Sie hier, welche Tipps Sie beherzigen sollten.

mehr erfahren